Was ist NLP?

Weinberge in Bensheim

 

NLP ist keine Methode. Es ist lediglich ein Modell, wie Menschen die Welt wahrnehmen und wie sie über die Sprache ihre Wahrnehmung von der Welt verändern können.

 

Vor etwas über 40 Jahren kamen Dr. Richard Bandler, Robert Dilts und John Grinder zusammen, um etwas über die schnelle Veränderung von Menschen zu erfahren. Sie entwickelten gemeinsam das Metamodell der Sprache, eine Methode, die uns heute erlaubt, menschliches Verhalten zu modellieren und zu verändern. Das Metamodell ist der Kern und Ursprung dessen, was Sie heute als Neurolinguistisches Programmieren (NLP) kennen. Mit Hilfe dieses Modells fanden die Wissenschaftler heraus, wie sich menschliches Verhalten in der Sprache ausdrückt und wie leicht und schnell mit den geeigneten Mitteln dieses Verhalten verändert werden kann.
Auf die Frage, was NLP sei, antwortet Dr. Richard Bandler gern: “NLP doesn´t exist!”, was soviel bedeutet wie: NLP ist eine Haltung, eine Sammlung erfolgreicher Modelle und zugleich ein Modell von Welt in sich. Keinesfalls eine starre Häufung von Methoden, Formaten oder Modellen. Immer wieder neu und immer wieder spannend. Dr. Richard Bandler hat es einmal so zusammengefasst: “Das Ziel meiner Arbeit ist die persönliche Freiheit.” Das Modell von NLP zu verstehen, bedeutet, eine freie Entscheidung zu treffen. Menschen, die NLP erleben, erfahren neue und erheblich bessere Wendungen in ihrem Leben, als sie gedacht hätten. Insbesondere daher ist es unser Antrieb, Menschen mehr Lebensfreude, Glück und Erfolg anzubieten. Sie nehmen sich, was sie brauchen.

 

Die Society of NLP

In Deutschland finden Sie zwei NLP Verbände, die internationale Society of NLP und den nationalen DVNLP. Während Dr. Richard Bandler in der Society of NLP noch immer selbst ausbildet und so persönlich für den hohen Kenntnisstand seiner Trainer sorgt, hat der DVNLP vor 20 Jahren eigene Wege genommen. Wir von bewegen! profitieren jedenfalls von der dauerhaften Weiterbildung in der Society of NLP. Viele Trainer des DVNLP haben diese Trainings und den Mitbegründer des NLP, Dr. Richard Bandler, leider nie live erleben dürfen. So lernen Sie bei uns anders als an anderen Instituten auch keine Formate oder Methoden, sondern eine Lebenseinstellung. Sie lernen, das Modell von NLP anzuwenden und dadurch zu verstehen. Menschen, die sich heute schon verändert hatten, hatten später Erfolg und Glück auf ihrer Seite.


Für Sie kann bedeutend sein, dass Sie bei bewegen! von zwei licensed NLP Trainern und NLP Coaches der Society of NLP begleitet werden, Nicole Engelhardt-Credo und Lars Credo. Beide wurden persönlich von Dr. Richard Bandler, John und Kathleen La Valle, Elvis Lester, Elizabeth Payea-Butler, Charles Brockmann und vielen anderen herausragenden NLP-Trainern ausgebildet. Viele Auszeichnungen, unter anderem die Medaille “Dedicated to human excellence” zeigen Ihnen die Qualität der Spitzentrainer. Und unsere Zertifikate werden von Dr. Richard Bandler persönlich unterschrieben. Sie sind weltweit gültig, eine Besonderheit im Markt des NLP. Denn die Society of NLP und besonders ihre Gründer genießen internationales Ansehen.

 

NLP ist manipulativ

Diesem Vorwurf sind wir manchmal ausgesetzt. Und alles nur, weil viele Menschen durch NLP eine neue, positive Lebenseinstellung erhalten haben. Ist nicht Kommunikation immer manipulativ? Ihre erste Verabredung, bei der Sie Ihre Partnerin oder Ihren Partner für Ihre Ziele begeistert haben. Oder die abendlichen Fernseh-Nachrichten, nach denen Sie bisweilen angeregt diskutieren? All das ist manipulativ und bringt unser Denken in verschiedene Richtungen. Sie beginnen mit der sogenannten transderivationalen Suche, einem Begriff aus der Linguistik. Sie geben den Worten ihre Bedeutung, besser gesagt Ihre Bedeutung. Und damit wären wir am wichtigsten Punkt: Sie haben immer und zu jeder Zeit die Kontrolle über sich und darüber, was sie denken, fühlen, sehen, eben wahrnehmen. Manipulation gegen Ihren Willen ist ausgeschlossen. Und sie können sich gern bei unseren Teilnehmern erkundigen. Wir machen nur Spaß und Lust auf Veränderung.